Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von john2019
- von tulay
- von john2019
- von john2019
- von MC_Forge
- von MC_Forge

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 13.12.19, 12:38   #1
Benutzerbild von microme
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Hallo zusammen!

Durch die ganze "Umstrukturierung" seit November war ich selbst auf der Suche nach OCH, welche bei unseren Content-Versorgern evtl. in der Breite genutzt werden. Da man ja leider am sehr teuren Rapidgator wohl nicht vorbei kommt (und sehr günstige Anbieter wie 1fichier und Turbobit sich wohl nicht durchsetzen konnten), habe ich mein Glück bei für mich unbekannten Multihostern versucht und möchte euch hier mal einen Einblick geben.

Bei 1fichier etc. war ich eigentlich sehr zufrieden nur leider gab es nicht genügend Uploader, welche diese nutzten. Nach Recherche habe ich es einmal bei real-debrid.com versucht und dachte, dass ich dort gut aufgehoben sei. Ein 90-Tage-Account schlug mit 9€ zu Buche und bot sehr viele integrierte Hoster mit überwiegend keinen Downloadeinschränkungen; u.A. auch rapidgator.

Über Jdownloader stellte ich jedoch fest, dass bei RG trotz Premium bei real-debrid immer mal wieder Captchas gefordert wurden, was die Automation unmöglich machte. Und jetzt sehr gravierend: die Kollegen von real-debrid empfehlen doch tatsächlich auf VPN zu verzichten, da man ja schließlich SSL nutzen würde. Natürlich werden einige VPN-Anbieter dort verlinkt, welche sich auf der Whitelist befinden. Dies traf mich nun, als ein von mir genutzter VPN-Server von denen auf die Blacklist gesetzt wurde und ich so darüber also keine Downloads mehr durchbekommen habe.

Versuch 2: Multihoster Linkifier

Dieser ist deutlich teurer, als der vorher genannte. 30 Tage (die ich erstmal testweise buchte) schlagen mit rund 10€ zu Buche; 90 Tage kosten rund 27€.

Die Anbieterauswahl ist hier sehr gut und die Tageslimits für die einzelner Hoster sind für Normalos ausreichend bis teilw. unlimitiert.

Jetzt kommt allerdings der unschöne Knackpunkt beim Bezahlen per Paysafecard:

Über Linkifier ist es nicht möglich Codes für Paysafecard direkt einzugeben, stattdessen werden einem zwei "Dienstleister" in Vermittlung angeboten. Ich nutzte "instantcode.co", registrierte mich dort und gab meinen offline gekauften 25€ Pin-Code ein.

Hier wurden mir anschließend die Gebühren angezeigt: etwa satte 50% wurden hier nochmal aufgeschlagen, sodass ich rund 15€ für 30 Tage zahlte. Das wäre zum Testen ja erstmal ok gewesen, aber seitens instantcode.co folgte die nächste Schaffe:

Die Kollegen buchten automatisch vom Restguthaben einen weiteren Kaufcode und nahmen sich davon auch nochmal 50%. Insgesamt habe ich also für 15€ einen Monatsaccount bei Linkifier und von den restlichen 10€ ohne eigene Zutun nochmal einen Code inkl. "Gebühren" (=Guthaben dort: ca. 6€) bezahlt.

Unterm Strich ist Linkifier meiner Meinung nach eine feine Sache, jedoch verleidet es einem die Bezahlung per Paysafecard. Andere Zahlungmittel werden zwar ebenso angeboten, jedoch entfällt hier der Nutzen der Anonymität. Real-debrid hingegen ist zwar günstig kann jedoch aufgrund der Geschäftspolitik bzgl. VPN und direkter Sperrung des einzelnen Servers nicht empfohlen werden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
5 Benutzer
   
Ungelesen 14.12.19, 13:17   #2 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Update zum Multihoster Linkifier:

Nachdem ich Linkifier nun eine Zeit lang getestet habe und die Einstellungen per JDownloader angepasst habe (unterstüzte Hoster über Linkifier durch die Verwendungsregeln gesetzt), ziehe ich mal ein Fazit.

Das Problem mit den Captchas lag an mir, da ich die Verwendungsregeln über JDownloader nicht eingestellt habe. Allerdings ist Linkifier auch nicht so das Wahre. Die Downloads über bspw. Rapidgator werden, obwohl auf der Webseite als "unlimited" markiert, stark gedrosselt, sodass ich meistens mit etwa 300 KB/s bis max. 4 MB/s herunterladen kann.

Viel ägerlicher ist aber, dass die Downloads sehr häufig blockiert werden, bzw. es wird gemeldet, dass diese über die Hoster-Seite aktuell nicht aufgelöst werden können. Nach einer unbestimmten Wartezeit scheinen dann wieder Slots frei zu werden, sodass man im Download fortfahren kann (wenn auch nur mit o.g. magerer Geschwindigkeit).

Im Quertest:

Da Zippyshare ebenfalls als unterstützer Hoster über Linkifier eingebunden werden kann, habe ich einmal so einen DL gestartet und dann per JDownloader ohne Linkifier direkt über Zippy. Über Linkifier lag die Geschwindigkeit wieder bei ca. 300 KB/s, über Zippy direkt mit quasi Fullspeed 10 MB/s (mit VPN).

Insgesamt bin ich also von Linkifier enttäuscht; für den Preis erwarte ich schnellere Downloads und keine Drosselung, obwohl diese laut Website nicht auftreten sollten.

Nach Ablauf der Testzeit (oder falls ein Gutscheincode verfügbar ist) werde ich einmal Linksnappy ausprobieren.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
5 Benutzer
   
Ungelesen 19.12.19, 15:47   #3 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Nach weiteren Testtagen hier mein abschließender Kommentar. @Mods: danach könnte das Thema geschlossen werden.

real-debrid hat nun sämliche Server meines VPN-Anbieters gesperrt (anscheinend durch Abgleich der IPs von ExpressVPN; da ich nach der ersten Sperrung nicht weiter mit VPN über real-debrid verbunden war). Dies ist für den Anbieter ein Totschlagsargument, obwohl zahlreiche Hoster (u.A. rapidgator, ddl.to; wenn auch nicht filer.net) dort enthalten waren. Spart euch also das Geld für diesen Anbieter.

linkifier war meiner Meinugn nach die beste Alternative, da hier viele Hoster inklusive sind (u.A.rapidgator, filer.net; jedoch nicht ddl.to) und VPN kein Problem darstellt. Es steht nun außer Frage, dass die Kapazitäten stark limitiert sind und so nur max. Downloadraten von etwa 300 kb/s pro Download (egal welcher Hoster) verfügbar waren und teilweise Wartezeiten erzwungen wurden (DL getestet über JDownloader und direkt über die Webseite: kein Unterschied). Auf Supportanfragen dazu reagieren die Kollegen leider auch nicht.

Einen Multihoster werde ich also noch testen und dann abwarten, in Richtung welchen Hosters sich die breite Mehrheit bewegt, um mir dann einen direkten Account zuzulegen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
8 Benutzer
   
Ungelesen 30.12.19, 15:30   #4 Top
Benutzerbild von mittelp
Mitglied seit: Sep 2015
Beiträge: 5
mittelp ist offline
mittelp
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

geht mir mit Linkifier leider genau so.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.12.19, 00:31   #5 Top
Benutzerbild von Tintenpferd
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 5
Tintenpferd ist offline
Tintenpferd
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Also ich hab grad Linksnappy laufen und die scheinen ganz gut zu funktionieren, auch bei Rapidgator. Allerdings hab ich diese Captcha Sache auch ab und zu. Muss mal sehen woran das liegt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.01.20, 22:22   #6 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Zitat:
Zitat von Tintenpferd Beitrag anzeigen
Also ich hab grad Linksnappy laufen und die scheinen ganz gut zu funktionieren, auch bei Rapidgator. Allerdings hab ich diese Captcha Sache auch ab und zu. Muss mal sehen woran das liegt.
Da bin ich nach meinen o.g. Tests auch gelandet und bin nun voll überzeugt von diesem Anbieter (für alle Fälle: ich kriege keine Provision und habe alle Einzel- und Multihoster teuer durchgetestet).

Linksnappy bietet diverse Bezahlungsmöglichkeiten, überwiegend ohne Gebühren, an, sodass ich mir dem Premiumzugang per Bitcoin geholt habe.

Der DL-Speed ist überragend (trotz Geschwindigkeitsverlusten über VPN) und keine Verbindungen werden geblockt oder Downloads in Warteschlange gesetzt. Alle wichtigen Hoster sind ebenso dabei, bspw. ddl.to, depositfiles.com, filer.net, rapidgator, turbotbit, uploaded und sogar der Multihoster O***m (Geschwindigkeit noch nicht getestet) selbst.

Ein Traffic-Limit gibt es hier ebenso wenig. Die Preise: 7 Tage kosten 4,99 USD, 30 Tage 12,99 USD, 90 Tage 29,99 USD und 180 Tage kosten 59,99 USD. In den beiden letzten Tarifen erhält man wohl zusätzlich 30 tage, wenn man per Paysafecard oder Bitcoin zahlt. ja, der Monatsaccount ist hier leicht teurer als damals bei RS, aber der Umfang der enthaltenen Hoster rechtfertigt dies. Ebenso spielen euch Währungsvorteile USD-EUR in die Hände.

Ich werde definiv hier bleiben. Dort ebenso interessant: ihr müsst euch keinen Usernamen ausdenken, sondern erhaltet eine 8-stellige Benutzernummer :P

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 02.02.20, 13:03   #7 Top
Benutzerbild von Maag000
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 9
Maag000 ist offline
Maag000
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Zitat:
Zitat von microme Beitrag anzeigen
In den beiden letzten Tarifen erhält man wohl zusätzlich 30 tage, wenn man per Paysafecard oder Bitcoin zahlt.
Wo kann man bitte bei LinkSnappy per Paysafecard bezahlen?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 02.02.20, 20:29   #8 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Zitat:
Zitat von Maag000 Beitrag anzeigen
Wo kann man bitte bei LinkSnappy per Paysafecard bezahlen?
Hmm, da hättest du dich noch ein wenig umschauen und die Augen aufmachen müssen. Die Abwicklung für die anderen Zahlungsmittel läuft über Reseller, welche sich durch Herunterscrollen auf der Seite zeigen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.02.20, 18:41   #9 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Anstatt einen neuen Thread aufzumachen, schreibe ich gleich hier:

In meinem Postfach habe ich einen Voucher übersehen, den ich Anfang Januar von Linksnappy zugeschickt bekommen habe :P Dieser ist jedoch weiterhin gültig und ermöglicht euch für 30 Tage den Premiumzugang zu testen.

Also daher ran an die Bouletten! Der erste Melder per PM erhält den Zuschlag. Ich behalte mir jedoch vor Nachrichten wie "ich will haben" oder "her damit" zu überlesen. Liebesgedichte müsst ihr mir allerdings bitte auch nicht schicken :-)

---

Der Code wurde eben an den Melder versendet.

Geändert von microme (23.02.20 um 11:50 Uhr). Grund: Update:
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 30.07.20, 13:13   #10 Top
Benutzerbild von microme
Threadstarter
Mitglied seit: Mar 2018
Beiträge: 9
microme ist offline
microme
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Ich hätte aktuell noch 3 Probezugänge zu vergeben > Trial Pass (30 Days + 50G Total Quota each)

Wer hier also mal testen will o.ä., kann sich gerne per PM melden. Wer zuerst kommt, malt zuerst.

***
Update:

Alle Codes sind weg. Viel Spaß den Testenden!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.10.20, 13:49   #11 Top
Benutzerbild von juwel4uall
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 14
juwel4uall ist offline
juwel4uall
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Moin,

Danke @microm für deine Multihoster Informationen!

Ich stehe nun mal wieder vor der Entscheidung den richtigen Hoster/Multihoster auszusuchen.

Unter https://myfilehoster.de/multihoster/ fand ich einige Angebote, worauf ich bei sämtlichen OCH (Die Abkürzung OCH steht für One Click Hoster – ein weiterer Begriff, unter dem Multihoster bekannt sind) einen Freeaccount anmeldete.

Tipp für alle: Bei https://alldebrid.de/ konnte ich gleich nach der Anmeldung 7 Tage 25 GB kostenlos bei voller Geschwindigkeit downloaden (mit Jdownloader2).

Hier mal die Übersicht (ohne Garantie auf Aktualisierung!)

OCH---Kosten---DL-Volume---Testphase

All-Debrid*---3,99€ / Mo---vereinzelte Limits---7Tage
debrid-link*---4,00€ / Mo---6GB - 160 GB / Tag---keine
Debriditalia*---3,90€ / Mo---unlimited---keine
Linksnappy*---7,99£ / Mo---unlimited**---keine
Linkifier*---$9,99/ Mo---unlimited---keine
MyDebrid*---$9/ Mo---unlimited---keine
offcloud*---9,99€ / Mo---unlimited**---10GB
Premiumax*---12,95€ / Mo---unlimited**---kostenlose Version
Premium.to*---10€ / 300GB---limited---keine
Premiumize*---8,99€ / Mo---Fair Use---7 Tage
Real Debrid*---4,00€ / Mo---unlimited**---HappyHour
Smoozed*---9,95€ / Mo---bis zu 50GB/Tag---keine
Zevera*---$12,99 / Mo---300GB / Mo---kostenlose Version

Smoozed hatte ich nun seit einem Jahr, war soweit für den Preis zufrieden aber nicht alle Hoster werden (obwohl angepriesen) unterstützt, deshalb wähle ich nun einen anderen.

Davor hatte ich nur immer Uploaded und Share-Online.biz (bis Oktober 2019, dann war er Tot).

Wer kann denn hier weiterhin von seinen Erfahrungen mit Multihostern (OCH) berichten?

Beste Grüße

juwel4uall

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 18.11.20, 17:35   #12 Top
Benutzerbild von bazooo
Mitglied seit: Nov 2020
Beiträge: 5
bazooo ist offline
bazooo
Member
 
Update Erfahrungsbericht: Multihoster Real-Debrid, Linkifier, Linksnappy und Gebühren

Wieso wird nie Mega in betracht gezogen? Die sind m.M.n ziemlich gut und schnell. Bieten für DL, als auch für UL was...
Viele ziehen mittlerweile Dropbox oder auch GDrive in betracht.. Was spricht gegen diese Anbieter?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Multihoster für uploaded.to, rapidgator und Keep2Share.cc Netzwelt
Erfahrungsbericht: Mein neues Netbook Samsung N220 Kaufberatung
Brauche open office Anleitung: Gebühren + 19% + Grundgebühr =? Windows 7


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().