Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von tulay
- von tulay
- von tulay
- von Nisamo
- von john2019
- von john2019
- von john2019
- von john2019
- von Audi S1
- von Audi S1

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.02.17, 18:41   #1
Benutzerbild von DoctorDorian
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 34
DoctorDorian ist offline
DoctorDorian
Member
 
WiiWare von USB mit dem USB Loader

Ich habe eine WiiU und im vWii Modus vor einigen Jahren schon mal den HBC mit dem USB Loader GX installiert, bin aber dann irgendwie davon wieder abgekommen. Jetzt habe ich soweit alles mit einer FAT32 Platte mit Wii-Games und Gamecube Spielen am Laufen, würde aber jetzt auch gerne noch WiiWare hinzufügen.
Wie ich gelesen habe, lassen sich die WADs von WiiWare oder VC-Games ja in den Speicher der vWii installieren. Bitte korrigiert mich, wenn ich das falsch verstanden habe, nennt man den Speicher der Wii NAND. Nun gibt es im USB Loader eine Funktion, um WADs zu installieren und den NAND in den EmuNAND zu kopieren.
Irgendwie konnte ich zu dem Thema nichts in deutscher Sprache finden und bin mit dem Thema etwas überfordert. Sehe ich das richtig, dass der USB Loader den Speicher, also den NAND einfach mit EmuNAND emulieren kann, so dass die WADs einfach auf SD oder USB in einem vordefinierten Ordner installiert werden, ohne das man hier etwas in den Speicher der Wii installieren muss und von dort aus gestartet und gespielt werden können?
Muss man die Funktion des NAND in den EmuNAND zu kopieren, zwingend ausführen?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Tags
-

Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().